MGV Liederkranz 1922 e.V. Freiburg -Zähringen

Sie befinden sich auf: Jahresrückblick 2022 > Veranstaltungen
Blasius-Apotheke
Bauernhof-Pitschlmann in Völs am Schlern
Homepage von Pumuckl Freiburger Marathon

Festkonzert zum 100 jährigen Jubiläum

Liebe Mitglieder,

unser Festkonzert zum 100 jährigen Jubiläum fand am 08. Oktober 2022 im Bürgerhaus Zähringen statt. Es war ein riesiger Erfolg, obwohl der eine oder andere Sitzplatz coronabedingt leider freigeblieben ist.

Einen Bericht und Bilder dazu sehen Sie nachstehend.

 

100 Jahre Liederkranz

 

Der Liederkranz Zähringen feierte am 8.Oktober sein hundertjähriges Jubiläum.

Zu diesem Anlass organisierten wir einen Festabend, an dem der Verein von der Stadt in Vertretung von Herrn Stadtrat Schätzle, die Zelter-Plakette überreicht bekommen hat.

Auch der Chorverband Breisgau, vertreten durch den Präsident Jan Elert, hat seine Glückwünsche überreicht. Die Glückwünsche der Akkordiongilde aus Zähringen überbrachte Herrn Reiner Schüle  

Natürlich durfte das Musikalische nicht zu kurz kommen. So haben wir, mit Verstärkung durch die Bischoffinger Sänger, einige schöne Lieder dargeboten. Da wir kurzfristig viele Ausfälle durch Krankheit hatten, wurden wir spontan von den Sängern aus dem Münstertal unterstützt. Hierfür ein großes Dankeschön.  

Der absolute Höhepunkt allerdings war unser Gastchor aus Mainz. Die Mainzer Hofsänger haben den Jubelabend mit ihren Stimmen und Lieddarbietungen ein besonderes Flair gegeben.

Das Publikum war sehr angetan von dem Musikprogramm, aber auch von den Stimmen der Mainzer, so daß sie alle den Abend noch lange in Erinnerung behalten werden.

Nach dem Konzert ließen wir mit den Mainzern und Bischoffingern, sowie einigen Konzertbesucher bei einem Glas Sekt oder Wein und angestimmten Liedern, den Abend ausklingen.

Der Abend war für alle Beteiligten und Gäste ein unvergessliches Erlebnis.

Hierfür danke ich allen Beteiligten.

SF







Zum Seitenanfang

Allerheiligen auf dem Friedhof

Singen auf dem Zähringer Friedhof an Allerheiligen 2022

Alles geht einmal zu Ende, auch die Kontaktbeschränkungen der Corona-Pandemie. So konnten wir nach langer Pause wieder einmal zum Totengedenken an Allerheiligen auf dem Zähringer Friedhof an der dort stattfindenden Feier unseren Toten die Ehre erweisen.

Eröffnet wurde die Gedenkfeier von einer Bläsergruppe des Musikvereins Zähringen. Die festliche Ansprache erfolgte durch Herrn Wilhelm von der Gemeinde St. Blasius. Zahlreiche Zuhörer verfolgten unsere Liedvorträge „Grablied“ und „Wir beten still“ . Zum Schlusse erklang noch der “Abendfrieden“ über die Friedhofstätte, bevor der Musikverein zum Ausklang ein weiteres Bläserstück vortrug.

Erfreulich kompakt war die diesjährige Feier, sodaß auch unsere älteren Sänger und Besucher nicht zu lange auf den Beinen waren.

Nach einen kleinen Rundgang an die Gräber einiger verstorbener Sänger traten wir dann den Heimweg an. Es war wiederum eine stimmungsvolle Veranstaltung und bewegend für alle, ob sie nun aktiv dabei waren oder dem Geschehen nur passiv folgten.

WM


Zum Seitenanfang