MGV Liederkranz 1922 e.V. Freiburg -Zähringen

Sie befinden sich auf: Home Ob der Sommer wohl noch kommt?
Blasius-Apotheke
Bauernhof-Pitschlmann in Völs am Schlern
Homepage von Pumuckl Freiburger Marathon

Inhalt dieser Seite

Sommer in Sicht?

Das Jahr 2024 ist schon wieder fast ein halbes Jahr alt. Wir hätten mal für Sie einen guten Vorsatz, kommen Sie zum Liederkranz und singen Sie mit. Sie werden sehen, es macht riesig Spaß!

Das Jahresprogramm 2024 haben wir schon einmal zusammengestellt. Interessiert ? Sie können bei den Jahresterminen 2024 schon einmal einen Blick hineinwerfen.

 
 

Sollten Sie sich immer nur für die nächsten drei kommenden Termine interessieren, so finden Sie diese bei den Jahresterminen 2024  unter "aktuelle Termine" oder hier

Sind sie neugierig, was der Verein für das Jahr 2024 plant? Sie finden den Terminplan für 2024 bei den Jahresterminen 2024. Bitte informieren Sie sich immer rechtzeitig, ob der geplante Termin auch tatsächlich stattfinden kann.

Haben Sie Lust dabeizusein, werden sie aktives oder passives Mitglied. Wir freuen uns auf alle neuen Mitglieder. Wie das geht? Entweder Sie kommen direkt zu unserer Probe oder Sie rufen einfach bei unserer Geschäftstelle an (0761-492510), wir kümmern uns dann um Sie.  Noch einfacher geht es indem sie auf dieser Web-Seite links oben die Schaltfläche "Formular Mitgliedschaft" anklicken und einen Aufnahmeantrag online ausfüllen. Wir sind eine nette Truppe und wir versprechen Ihnen: Bei uns werden sie nicht nur herzlich empfangen, sie sind auch gut aufgehoben.
 
Übrigens: Auch wir Männer proben jeden Freitag um 20 Uhr im Bürgerhaus Freiburg-Zähringen. Der Eingang zum Probenlokal ist auf der Rückseite vom Bürgerhaus (im UG).
 
Neue Gesichter sind herzlich willkommen, schauen Sie doch mal bei uns rein. Wir sind eine nette Truppe, und einmal schnuppern kann man doch mal.
Und "vorsingen" brauchen neue Sänger auch schon lange nicht mehr! Also seien Sie mutig! 

Im Jahresrückblick 2023 haben sich interessante Berichte angesammelt, schauen Sie doch mal rein und reflektieren Sie nochmals  das vergangene Vereinsjahr.

 
Zum Seitenanfang