MGV Liederkranz 1922 e.V. Freiburg -Zähringen

Sie befinden sich auf: News
Blasius-Apotheke
Bauernhof-Pitschlmann in Völs am Schlern
Homepage von Pumuckl Freiburger Marathon

Termine (Aktuell / Jahr)

Aktuelle Termine stehen unter der Rubrik Jahrestermine --> Aktuelle - Termine

Die Jahresplanung 2020 finden Sie bei den Jahresterminen 2020 oder als Link hier

Zum Seitenanfang

Mitglieder Geburtstage (November 2020)



Geburtstage

An dieser Stelle wollen wir darauf hinweisen, dass ab März 2016 nicht mehr alle Geburtstage wie früher erscheinen. Nach neuer Regelvorgabe werden ab 50 Jahre nur noch volle Jahrzehnte bzw. halbrunde Geburtstage angegeben. Wir bitten die Mitglieder um Verständnis, dass nicht mehr alle Geburtstage ab dem 50. Lebensjahr angegeben werden.



Im November 2020

Geburtstage
Burger, Vroni, 01.11.1950, 70 Jahre






Zum Seitenanfang

Neues und Interessantes (November 2020)

MGV - Liederkranz 1922 e.V. Frbg.- Zähringen



Neues vom November 2020



Auch weiterhin bestimmt im Liederkranz der Corona-Virus das derzeitige Vereinsleben, soweit man von einem Rest an Vereinsleben noch sprechen kann.


Die Sänger sind zum Proben wieder in das angestammte Probenlokal im Bürgerhaus Zähringen eingezogen. Die vertraute Atmosphäre inspiriert doch eher zum Singen. Zwei Meter Abstand zum nächsten Sänger ergibt eine ganz neue Probenerfahrung. Man ist wesentlich mehr auf sich allein gestellt, als mit einem routinierten Sänger an seiner Seite. Da wir auf maximal 10 Probenteilnehmer begrenzt sind, wird in zwei Schichten geprobt. Dazwischen wird intensiv gelüftet. Da stellen sich ganz neue Lerneffekte ein und siehe da, es klappt auch. Das hätten wir auch schon früher mal exerzieren können, da wären einige Sänger deutlich sicherer und selbstbewußter geworden. Corona hat insoweit auch seine positiven Seiten. Florian hat neue Lieder mitgebracht, die wir schon im Hinblick auf 2022 (100 Jahre Liederkranz) einstudieren. Was leider weiterhin fehlt ist das gesellige Beisammensein. Nach der Probe wird unverzüglich (natürlich maskiert) das Probenlokal verlassen.

Am 15. Oktober ist unser 1. Vorstand Hans-Peter Hartung nach langer Krankheit verstorben. Wir haben ihm am 23. Oktober auf dem Haslacher Friedhof das letzte Geleit gegeben. In der Einsegnungshalle durften wir nicht singen, wir haben 2 Lieder von der CD abgespielt. Am Grabe waren wir in ca 50 Meter Entfernung mit einem Doppelquartett und 3 Liedern präsent. Auch das Singen mit einer Maske und 2 Meter Abstand untereinander hat geklappt, es war eine ganz neue Erfahrung. Die allgemeine Resonanz war - bei aller Trauer- sehr positiv.

Auch weiterhin werden wir die Entwicklungen beobachten und rechtzeitig und verantwortungsvoll entscheiden, was wir weiter tun werden.


Zum Seitenanfang