MGV Liederkranz 1922 e.V. Freiburg -Zähringen

Sie befinden sich auf: Home Corona und bald ein Ende ?
Blasius-Apotheke
Bauernhof-Pitschlmann in Völs am Schlern
Homepage von Pumuckl Freiburger Marathon

Corona diktiert auch weiterhin das Vereinsgeschehen

Die Dämmerungswanderung findet statt !

Die Corona-Lage läßt es zu, daß wir die Dämmerungswanderung wie geplant durchführen können. Eine Einschränkung gibt es, die Teilnehmerzahl mußte auf 20 Personen begrenzt werden. Näheres könnt ihr bei den Aktivitäten 2021/Wanderungen oder hier nachlesen.

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am 03.Juni 2021 beschlossen, die seit Dezember 2020 geltenden Corona-Einschränkungen zu verändern und bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern. Es bleibt also bis auf weiteres bei den Kontaktbeschränkungen (inzidenzabhängig, abhängig vom Trend der Inzidenz und vom Impfzustand) und das Verbot des Probenbetriebs. Ein kleiner Lichtblick sind die in der Stadt derzeit recht niedrigen Inzidenzwerte, die die Feststellung des Öffnungsschrittes 3 durch das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald veranlasste. Außerdem wurde am 07.06.2021 festgestellt, daß die Erleichterungen einer stabilen Inzidenz unter 35 in Anspruch genommen werden können. Hier gilt es die weitere Entwicklung zu beobachten. Unser daraufhin angepaßtes neues Hygienekonzept steht derzeit in der Abstimmung mit der Stadt, sollten wir da auf Akzeptanz stoßen, wäre eine baldig Wiederaufnahme das Probenbetriebs denkbar.

Trotzdem heißt das für den Liederkranz, daß der Probenbetrieb ausgesetzt ist!

Der Probenraum im Bürgerhaus ist vorläufig noch geschlossen.

Möchten Sie näheres über die derzeit geltenden Corona-Regelungen wissen, aktivieren Sie diesen Link:

https://www.breisgau-hochschwarzwald.de/pb/Breisgau-Hochschwarzwald/Start/Service+_+Verwaltung/Corona-Virus.html

Genießen wir wenigstens die Blütenpracht im Fühling.

 

Corona diktiert zur Zeit alles, auch das Vereinsleben. Welches Vereinsleben ? Viel ist da zur Zeit nicht übriggeblieben. In erster Linie die Hoffnung, daß sich unser aller Leben bald wieder normalisiert und wir die gewohnten Wege wieder gehen können. Wir hoffen mit Ihnen, daß Normalität so bald als möglich wieder einkehren möge. Wir vom Liederkranz wünschen Ihnen das notwendige Durchhaltevermögen und ganz viel Gesundheit.

Da sich zur Zeit im Verein wenig bewegt nutzen wir die Gelegenheit, einmal in die Vergangenheit zurückzuschauen. Wir haben mal im Archiv gewühlt und exemplarisch ein paar alte Bilder herausgekramt. Sie finden jede Woche neue Bilder beim Jahresrückblick 2020/Lang,lang ist es her oder hier

Sollten Sie sich immer nur für die nächsten drei kommenden Termine interessieren, so finden Sie diese bei den Jahresterminen 2021  unter "aktuelle Termine" oder hier

Sind sie neugierig, was der Verein in 2021 plant? Wir haben zwar eine Terminplan für 2021 erstellt; Corona hält jedoch alles in der Schwebe. Bitte informieren Sie sich also immer rechtzeitig, ob der geplante Termin auch tatsächlich stattfinden kann.

Haben Sie Lust dabeizusein, werden sie aktives oder passives Mitglied. Wir freuen uns auf alle neuen Mitglieder. Wie das geht? Entweder Sie kommen direkt zu unserer Probe oder Sie rufen einfach bei unserer Geschäftstelle an (0761-492510), wir kümmern uns dann um Sie.  Noch einfacher geht es indem sie auf dieser Web-Seite links oben die Schaltfläche "Formular Mitgliedschaft" anklicken und einen Aufnahmeantrag online ausfüllen. Wir sind eine nette Truppe und wir versprechen Ihnen: Bei uns werden sie nicht nur herzlich empfangen, sie sind auch gut aufgehoben.
 
Übrigens: Auch wir Männer proben jeden Freitag um 20 Uhr im Bürgerhaus Freiburg-Zähringen. Der Eingang zum Probenlokal ist auf der Rückseite vom Bürgerhaus (im UG).
 
Neue Gesichter sind herzlich willkommen, schauen Sie doch mal bei uns rein. Wir sind eine nette Truppe, und einmal schnuppern kann man doch mal.
Und "vorsingen" brauchen neue Sänger auch schon lange nicht mehr! Also seien Sie mutig! 

Im Jahresrückblick 2020 haben sich interessante Berichte angesammelt, schauen Sie doch mal rein und reflektieren Sie nochmals das vergangene Vereinsjahr.

 
Zum Seitenanfang