MGV Liederkranz 1922 e.V. Freiburg -Zähringen

Sie befinden sich auf: Home > Im neuen Jahr
Blasius-Apotheke
Bauernhof-Pitschlmann in Völs am Schlern
Homepage von Pumuckl Freiburger Marathon

Inhalt dieser Seite

"Im neuen Jahr"

Narri, narro; scho schdet wieder d`Fasnet vor de Tür, au bim Liederkranz. Wann un wo? Läse s`Plakat un kumme alli. S´lohnt sich!

Schon hat uns nicht nur das Neue Jahr sondern auch die Narretei  fest im Griff. 

Das soll uns aber nicht davon abhalten, den Blick nach vorne ins Jahr 2017 zu richten. Wir haben wieder einiges vor. Schauen Sie doch in das Jahresprogramm 2017, es wird Sie sicherlich einiges interessieren. Wir freuen uns auf Sie.

 

Herzlich willkommen Florian Bischof!

Ab dem 01. September 2016 wird unser Verein von Herrn Florian Bischof als neuen Dirigenten geleitet Mehr sehen Sie beim Jahresrückblick 2016.

 

Erwartungsfroh starten wir in das neue Jahr 2017. Die Veranstaltungen des Jahres 2016 sind längst abgeschlossen.  Auch die Jahrestermine 2017 sind bereits fixiert. Schauen Sie ins Jahresprogramm 2017, dort finden Sie die Jahresterminen 2017 oder hier.

Im Jahresrückblick 2016 haben sich interessant Berichte und Bilder angesammelt, schauen Sie doch mal rein.

Sollten Sie sich immer nur für die nächsten drei kommenden Termine interessieren, so finden Sie diese bei den Jahresterminen 2017  unter "aktuelle Termine" oder hier

Haben Sie Lust dabeizusein, werden sie aktives oder passives Mitglied. Wir freuen uns auf alle neuen Mitglieder. Wie das geht? Entweder Sie kommen direkt zu unserer Probe oder Sie rufen einfach bei unserer Geschäftstelle an (0761-492510), wir kümmern uns dann um Sie.  Noch einfacher geht es indem sie auf dieser Web-Seite links oben die Schaltfläche "Formular Mitgliedschaft" anklicken und einen Aufnahmeantrag online ausfüllen.
 
Übrigens: Auch wir Männer proben jeden Freitag um 20 Uhr im Bürgerhaus Freiburg-Zähringen. Der Eingang zum Probenlokal ist auf der Rückseite vom Bürgerhaus (im UG).
 
Neue Gesichter sind herzlich willkommen, schauen Sie doch mal bei uns rein. Wir sind eine nette Truppe, und einmal schnuppern kann man doch mal.
Und "vorsingen" brauchen neue Sänger auch schon lange nicht mehr! Also seien Sie mutig! 
 
Zum Seitenanfang